Wir wollen Bürger und BürgerInnen, Unternehmen, Vereine und Institutionen dafür gewinnen,  sich an der solaren Energiewende in Essen-Werden und den umliegenden Stadtteilen zu beteiligen.

Was wir dafür tun:
1. Informations- und Netzwerkveranstaltungen organisieren
2. Aufbereitung und Verbreitung nützlicher Informationen rund um die Solarenergienutzung
3. Aufbau eines Netzwerkes der Solaranlagenbesitzer und -Förderer in Werden und benachbarten Stadtteilen
4. Unterstützung bei der Errichtung von PV-Anlagen im Stadtgebiet (z.B. mit Hilfe der Essener Solargenossenschaft)

Fachvortrag am 10.2.2020 im Haus Fuhr


Mitglieder von Solar WERDEN:
Sven Hüther
Tobias Gregor
Thomas Lang
Alfons Stroeter
Friedhelm Terfrüchte
Werner H. Jahn
Mathias Bänfer
Birgit Bänfer
Dr. Ralf Koepke
Alfred Krupp

Aktiv oder finanziell – wir freuen uns über Deine bzw. Ihre Unterstützung! 
Mit vielen Händen können wir viel bewegen. Unterstütz auch Du Solar WERDEN!
Du weißt noch nicht, was genau wir machen oder ob die Mitarbeit was für dich wäre? Dann komm einfach zu unseren 14tägig stattfindenden Treffen bzw. schreib uns eine kurze Nachricht: mail@solarstadt-werden.de

In WERDEN und angrenzenden Stadtteilen gibt es aktuell schätzungsweise 100 Dächer mit Solaranlagen.
Für jede neue Anlage die hinzu kommt, lassen wir hier eine weitere Sonne „aufgehen“.